PROFESSIONELLE BEHANDLUNGEN

Das Unternehmen Mediderma steht für die Herstellung von innovativen professionalen Behandlungen. Bisher war das Unternehmen für das erste Retinol Peeling in Kombination mit Vitamin C bekannt, heute verändern die Produkte das Hautbild ohne ästhetische Eingriffe.
Mediderma ist spezialisiert auf die Herstellung von professionellen Produkten und gehört zum Produktportfolio des Unternehmens Sesderma. Das Unternehmen wurde vor 25 Jahren von einer Gruppe Dermatologen unter der Leitung von Dr. Gabriel Serrano, der auch der Gründer des Unternehmens Sesderma Laboratories ist, gegründet. Seitdem her gehören die Sesderma und Mediderma Laboratories zu den bekanntesten Herstellern von Hautpflegeprodukten höchster Qualität, Sicherheit und Effektivität. Die Wirkung der innovativen Produkte wurde durch die Liposomen Verkapslung verstärkt, wodurch die Wirkstoffe die inneren Hautschichten erreichen. Zu dem gehört das Unternehmen zu den Pionieren in der Verwendung von Wachstumsfaktoren, mimetischen Peptiden und natürlichen Stammzellen. Des Weiteren entwickelten die Sesderma und Mediderma Laboratories als eines der ersten Unternehmen verschiedene Fruchtsäure Dermokosmetik.

DAS MICRONEEDLINGGERÄT
NANOPORE

Dr. Gabriel Serrano, Entwickler des Mirconeedlinggeräts Nanopore, bezeichnet selbst das Gerät als fortgeschrittene Technologien in der professionellen Behandlung. Warum? Es ist eine kaum invasive Methode, mit vergleichbarer Wirkung wie nach Laserbehandlungen. – Die Behandlung mit dem Microneedlinggerät Nanopore wird zum Hautbestandteil der professionellen Kosmetik werden, da die Behandlung mit einer Laserbehandlung konkurrieren kann. - Erklärt Dr. Serrano.
Die Behandlung mit dem Gerät ist fast schmerzfrei, dies ist auf die völlig unterschiedliche Konstruktion und die Bewegung der Nadeln zurückzuführen. Die Nanopore Mikronadeln sind gerade und nicht abgerundet, wie in den allbekannten „PEN“. Der Motor führt 1000 Bewegungen pro Sekunde aus, wodurch Elektrizität auf einer Ebene von 1 Millimeter in der Haut entsteht, dieser Vorgang stimuliert die Wachstumsfaktoren zur natürlichen Wiederherstellung.

Das Peeling in Verbindung mit dem Nanopore-Gerät (erst das Peeling auftragen und anschließend den zu behandelten Bereich mit dem Microneedlinggerät behandeln), diese Kombination der Behandlung verdoppelt oder verdreifacht sogar die Wirkung des Peelings. Die Behandlung ruft keine Nebenwirkungen (oder sehr selten) hervor, die herkömmliche Behandlung mit einem PEN führte zu starken Hautirritationen und Blutungen.

Der Patient verlässt die Behandlung ohne: Rötungen und sichtbaren Nadeln Einstichen. Die bahnbrechenden Behandlungen überzeugen vielleicht auch bislang unentschlossene Menschen, sich professionelle Behandlungen zu unterziehen.

PEELINGS DER NEUESTEN
RETINOL GENERATION
3 RETISES CT YELLOW PEEL
SES RETINAL ORANGE PEEL

Welche Hauptunterschiede gibt es zwischen der „neuen und alten Generation“ von Retinol Peelings? Die Exfoliation und Hautirritationen treten nicht unmittelbar nach der Behandlung auf, sondern werden in drei Phasen unterteilt: nach drei, sieben und zehn Tagen auf. Das in Liposomen verkapselte Retinol wirkt tiefer und der Wirkstoff wird Schritt für Schritt freigesetzt, wodurch das Peeling weniger irritierend wirkt.
Aufgrund der Anforderungen von Patienten steht die Welt der Dermatologie im Wandel und Entwickler von professionellen Behandlungen vor einer neuen Herausforderung. Die Herausforderung besteht darin professionelle Retinol Behandlungen zu entwickeln, welche keine Nebenwirkungen mit sich bringen. Die herkömmlichen Produkte wie z. B.: das Yellow Peel 4% verursachte starke Rötungen und führte zur intensiven Exfoliation der Epidermis. Aus diesem Grund entwickelte Mediderma drei neue Retinol Behandlungen: 3 RETISES CT YELLOW PEEL – die Kombination von 3 verschiedenen Formen von Retinol verkapselt in Nanosomen, SES RETINAL ORANGE PEEL enthält Retinaldehyde eingekapselt in Nanosomen und das 3 RETISES NANOPEEL 1% Gel.

Welche Hauptunterschiede gibt es zwischen der „neuen und alten Generation“ von Retinol Peelings? Die Exfoliation und Hautirritationen treten nicht unmittelbar nach der Behandlung auf, sondern werden in drei Phasen unterteilt: nach drei, sieben und zehn Tagen auf. Das in Liposomen verkapselte Retinol wirkt tiefer und der Wirkstoff wird Schritt für Schritt freigesetzt, wodurch das Peeling weniger irritierend wirkt.

Die Behandlung wirkt wie herkömmliche Retinol Peelings auf ein breitegefächertes Spektrum der Hautprobleme. Die Behandlungen entfernen Verfärbungen, Aknenarben, vereinheitlichen den Hautton, Glätten, Straffen, verleihen Elastizität und füllen Falten auf. Es empfiehlt sich eine Reihe von Behandlungen durchzuführen, das heißt ca. 4-6 Behandlungen, die einmal im Monat wiederholt werden dürfen. Zudem werden während der 4-6 Behandlungen die Wachstumsfaktoren stimuliert, wodurch eine erkennbare Verdickung der Epidermis erkennbar wird, diese führt zu einem sichtbaren verjüngten Erscheinungsbild. Während dem Wiederaufbau des Hautgewebes, benötigt Kollagen und Elastin 40 Tage um die Produktion zu steigern. Wenn wir aber das Haarwachstum anregen möchten, kann die Behandlung einmal pro Woche auf den zu behandelnden Bereich durchgeführt werden. Die Wirkung und das Ergebnis der Behandlungen kann durch das Mirconeedlinggerät Nanopore gesteigert werden.

REPERATUR
VON PHOTOSCHÄDEN
DNA RECOVERY PEEL

Die neuesten Errungenschaften der Nanotechnologie, ermöglichen Wirkstoffen auf Ebene der DNA-Zellen zu wirken, wodurch das Peeling ein breit gefächertes Wirkungsspektrum bietet und im Vergleich zu herkömmlichen Anti-Aging-Behandlungen einen spektakulären Behandlungseffekt hinterlässt.
Die aktiven Wirkstoffe verkapselt in Liposomen erreichen die tiefsten Hautschichten, somit ist der Behandlungseffekt nicht vom pH-Wert des Peelings abhängig, zu dem werden die Nebenwirkungen wie z. B.: Brennen und Irritationen der Haut, dank der neusten Technologie der chemischen Peelings verhindert.

Der Hautbestandteil des DNA Recovery Peelings ist die enthaltene Ferulasäure, die die Bildung von Pyrimidindimeren um bis zu 40% reduziert, dies sind Verbindungen die in der DNA-Säure, welche durch übermäßige Sonnenexposition gebildet werden. Dank der innovativen DNA-RECOVERY Behandlung wird der Haut ihre jugendliche Frische und ihr jugendliches Aussehen wieder verliehen. Retinol und Retinaldehyde bieten starke Anti-Falten und Anti-Akne Eigenschaft. Die enthaltenen reparierenden Enzyme regenerieren nicht nur die Schäden der Hautzellen, sondern schützen vor schädlichen Auswirkungen des Sonnenbadens.

Während der Behandlung fühlt der Patient ein sanftes Kribbeln, das nach wenigen Minuten verschwindet. Das Peeling stellt den Feuchtigkeitshaushalt und Hautstruktur wieder her, verbessert den Zustand bei öliger Haut mit der Tendenz zur Akne, verhindert Sonne hervorgerufene Hautschäden und reduziert die Tiefe der Falten.

WERDEN SIE JETZT
PARTNER VON MEDIDERMA?
KONTAKTIEREN SIE UNS
sesdermagermany@sesderma.com
sesdermaaustria@sesderma.com

Wir stehen Ihnen gerne von Montag bis Freitag
von 9:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung
Wo können Mediderma Behandlungen durchgeführt werden?

Suchen Sie nach einem Kosmetikinstitut in Ihrer Nähe
PRODUKTE



ÜBER DAS UNTERNHMEN
 
WO KÖNNEN SIE DIE PRODUKTE KAUFEN?
 



Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
created by